Der EVS hat einen Teil seiner Aufgaben auf Gesellschaften übertragen, an denen er mittelbar oder unmittelbar beteiligt ist.

Mit der EVS ABW GmbH, der EVS BMZ GmbH, der EVS GAV mbH und der EVS SAB GmbH hat der EVS vier eigene Tochtergesellschaften gegründet. Die EVS GAV mbH ist zu 51% an der AVA Velsen GmbH beteiligt.


Gesellschaftername Aufgabe Geschäftsführung Aufsichtsratsvorsitzender
EVS ABW GmbH Erbringung von Entsorgungsdienstleistungen im Bereich der Abfallwirtschaft Georg Jungmann
Michael Philippi
Hermann Josef Schmidt
EVS BMZ GmbH Errichtung des BioMasseZentrums sowie Besitz und Verpachtung desselben als Vorbereitung für einen späteren Betrieb der Anlage zwecks Verwertung von hoheitlichem Grün- und Biogut Christopher Freichel Michael Philippi
EVS GAV mbH Vermietung der Abfallverwertungsanlage Velsen (AVA Velsen), Bau und Betrieb von Einrichtungen, die der Nutzung der AVA Velsen dienen Georg Jungmann Michael Philippi Karl-Josef Scheer
EVS SAB GmbH Beratung und Erbringung von Dienstleistungen außerhalb des öffentlich-rechtlichen Bereiches, z. B. Planung und Bau von Kläranlagen, Laborleistungen usw.) Georg Jungmann Michael Philippi Thomas Redelberger
AVA Velsen GmbH Betrieb der AVA Velsen Christopher Freichel
Ekkehard Orloff
Georg Jungmann