Planung und Bau von Abwasseranlagen

Das Aufgabenspektrum des EVS umfasst neben dem Betrieb auch die Planung, den Bau und die Sanierung von Abwasseranlagen. Den aktuellen Schwerpunkt bilden Sanierungsprojekte sowie Maßnahmen zur Behandlung von Regenwasser.

Der Investitionsbedarf für Substanzerhaltung und -erweiterung der abwassertechnischen Infrastruktur liegt bei insgesamt rund 320 Millionen Euro für die Jahre von 2022 bis 2025. Anhand eines fest umrissenen Kriterienkatalogs entwickeln Planer und Betriebsingenieure des Verbandes gemeinsam eine Sanierungsstrategie, die Umfang und Prioritäten der Maßnahmen mittelfristig festlegt. 

    Bilder zu aktuellen Bauprojekten

    Kläranlage Erfweiler-Ehlingen

    Sanierung der Kläranlage und der dazugehörigen Regenwasserbehandlung

    Hauptsammler West

    Verlegung des Hauptsammlers West in Saarlouis
     

    Mischwasserpumpwerk Großrosseln

    Sanierung des Mischwasserpumpwerks in Großrosseln

    Übersicht über die aktuell laufenden Baumaßnahmen (Stand: Juni 2021)

    Maßnahme Gemeinde/Stadt
    Restsanierung der Kläranlage Püttlingen, 3. Bauabschnitt Püttlingen
    Sanierung der Kläranlage Erfweiler-Ehlingen Mandelbachtal
    Bau des Hauptsammlers West, 2. Bauabschnitt Saarlouis
    Erneuerung des Pumpwerkes Großrosseln Großrosseln
    Sanierung der Kläranlage Mechern Merzig
    Bau der Regenwasserbehandlung in Michelbach Schattertriesch Schmelz
    Bau der Regenwasserbehandlung im Industriegebiet Schmelz, 5. Bauabschnitt Schmelz
    Erneuerung der Ablaufleitung von der Sickerwasserkläranlage Fitten Merzig
    Sanierung des Hauptsammlers Frankenholz, 3. Bauabschnitt Bexbach
    Neubau der Regenwasserbehandlung in Knorscheid Lebach
    Umbau der Kläranlage Brebach zur anaeroben Schlammstabilisierung Saarbrücken

    Ausschreibungen

    Hier finden Sie unsere Ausschreibungen zu Baumaßnahmen: