Abfallverwertungsanlage (AVA) Velsen

Alte Grube Velsen 16
66127 Saarbrücken

06898 946-0

www.ava-velsen.de

Route planen

Anlieferzeiten:

Für gewerbliche Anlieferer

Mo. - Fr. 7:00 – 18:15 Uhr
Sa. 7:00 – 14:45 Uhr

Für private Anlieferer

Mo. – Fr. 8:00 – 10:00 Uhr und 15:00 – 17:45 Uhr
Sa. 7:00 – 14:45 Uhr

am 24.12. und 31.12.2022 von 7:00 bis 13:00 Uhr geöffnet

Gesamtansicht der Abfallverwertungsanlagen in Velsen.

Preise

Private Anlieferer bezahlen bis zu einem Abfall-Gewicht von 100 kg pauschal 12,00 EUR. Die darüber hinausgehende Menge wird nach dem Gewicht des angelieferten Abfalls mit einer Gebühr von 202,30 EUR pro Tonne berechnet. Das Gewicht wird bis 30 Tonnen in 10 kg-Schritten und über 30 Tonnen in 20 kg-Schritten ermittelt.

Das Entgelt für gewerbliche Anlieferer beträgt 170,00 EUR pro Tonne zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Das Gewicht wird bis 30 Tonnen in 10 kg-Schritten und über 30 Tonnen in 20 kg-Schritten ermittelt.

Kenndaten

Eigentümer
EVS Gesellschaft für Abfallverwertungsanlagen mbH
 
Betreiber
AVA Velsen GmbH
 
Stoffstromlogistik
Entsorgungsverband Saar (EVS)
 
Einrichtungen
2 Kessellinien à 15 Tonnen/Stunde (Rostfeuerungstechnik)

Rauchgasreinigung
4-stufige Rauchgasreinigung, abwasserfrei

Jahreskapazität
255.000 Tonnen Haus- und Gewerbeabfall

Energiekonzept
Stromerzeugung 19,2 MW elektrisch

Investitionsvolumen
203 Mio. Euro

Inbetriebnahme
1997

Umweltschutz
Die abwasserfreie Abgasreinigungsanlage ermöglicht Emissionswerte, die unter den hohen gesetzlichen Auflagen liegen. Die anfallenden Reststoffe werden weitestgehend verwertet.


So wird in der AVA Velsen Wärme und Strom gewonnen