Tausch- und Verschenkmarkt in Marpingen

Im November veranstaltet der EVS wieder einen "echten" Tausch- und Verschenkmarkt. In diesem Jahr in Marpingen, im Bauhof neben dem EVS Wertstoff-Zentrum, Marpinger Straße 67, 66646 Marpingen.

 

Am Samstag, 24. November 2018, 10 - 15 Uhr

 

 

Zuviel? Verschenk's doch einfach!

 

Omas Goldrandgeschirr, der originalverpackte Skianzug, die lila Weihnachtskugeln vom vorletzten Jahr – viele Dinge lagern seit langem im Keller oder werden entsorgt. Dabei sind sie oftmals viel zu schade dafür und jemand Anderes könnte sich noch darüber freuen.

 

Der EVS Tausch- und Verschenkmarkt bringt Schenkende, Suchende und Tauschfreudige  unkompliziert zusammen. Dadurch erhalten viele Gegenstände die Chance auf ein „zweites Leben“. Denn Weiternutzung ist die beste Art Abfälle zu vermeiden und Wertstoffe zu schonen.

 

Auch ganz einfach – unsere Marktregeln

 

Der EVS Tausch- und Verschenkmarkt richtet sich ausschließlich an private, nicht-kommerzielle Teilnehmer.

  • Gewerbliche Interessenten (Flohmarktbeschicker, Betreiber von Second-Hand-Läden etc.) dürfen nicht teilnehmen. Jeglicher Verkauf ist ausgeschlossen.
  • Die angebotenen Gegenstände sollen sauber, gut erhalten und funktionsfähig sein.
  • Elektro- und Elektronikgeräte können aus Haftungsgründen nicht getauscht oder verschenkt werden.

 

Machen Sie mit – so funktioniert’s

  • Sie geben bereits im Vorfeld der Veranstaltung (ab Sa., 3. November) Ihre Gegenstände am EVS Wertstoff-Zentrum Marpingen in der Marpinger Straße 69 ab. (Öffnungszeiten: Di. und Mi., 12.30–17 Uhr, Do. und Fr. 8–17 Uhr, Sa. 9–15 Uhr).
  • Sie bringen am 24. November bis 9.30 Uhr Ihre Gegenstände zum Veranstaltungsgelände. Wir stellen sie dort zum Tauschen und Verschenken aus.
  • Gerne können Sie auch am 24. November mitgebrachte Dinge vor Ort selbst zum Tauschen oder Verschenken anbieten.
  • Natürlich können Sie auch mit leeren Händen kommen und mit vollen Taschen wieder gehen – der Fairness halber aber bitte immer nur so viel mitnehmen, wie Sie selbst transportieren können.
  • Sollten besonders schöne Dinge nicht mitgenommen werden, beabsichtigen wir, diese nach der Veranstaltung an einen sozialen Träger weitergeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Für Essen und trinken zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt.

 

 

 

Mit dem Tausch- und Verschenkmarkt beteiligen wir uns an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (17.-25. November).