Dienstag, 14. August 2018

EVS zeichnet die Freiwillige Ganztagsschule der Grundschule Wadern-Wadrill/ Steinberg für ihr Engagement bei der Sammelaktion 2018 aus


Am 10 August prämierte der Entsorgungsverband Saar - stellvertretend für viele andere picobello-Aktionen im Landkreis Merzig-Wadern – die Kinder und BetreuerInnen der Freiwilligen Ganztagsschule Wadrill für ihr Umwelt-Engagement.

 

Jürgen Philippi, Geschäftsbereichsleiter Abfallwirtschaft beim EVS, und Picollo, das Maskottchen der Kampagne, übergaben eine picobello-Urkunde an Britta Hake, Leiterin der FGTS, und an Roland Ruttloff, Geschäftsführer des FGTS-Trägers idee.on gGmbH in Nonnweiler. In Anwesenheit von Bürgermeister Jochen Kuttler, Dirk Krichel, Hausleiter der Kaufland-Filiale Merzig, und Vanessa Mühlhausen, Leiterin der Grundschule Wadern-Wadrill/ Steinberg, beglückwünschten die Vertreter des EVS die Kinder und BetreuerInnen zu ihrem Preis, ein Umweltaktionstag mit einem Kaufland-Umweltpädagogen zum Thema „Bienen“.  

 

Die Freiwillige Ganztagsschule Wadrill führt mit ihrer Sammelaktion das picobello-Engagement der Grundschule Wadern-Wadrill/ Steinberg weiter, die sich seit 2016 an den picobello-Sammelaktionen beteiligt. Damit entspricht die Einrichtung dem Auftrag der Ganztagsschulen zur Sensibilisierung auch für Fragen des Umwelt- und Naturschutzes. Die Kinder und BetreuerInnen der FGTS säuberten bei ihrer Aktion nicht nur den Schulhof und das nähere Umfeld, sondern machten Frühjahrsputz in Wadrill. Gesammelt wurde z.B. am Sportplatzgelände, an der Forsthofstraße bis Gehweiler und an der Hermeskeiler Straße.

 

Am diesjährigen landesweiten Frühjahrsputz am 9./10. März im Rahmen der Kampagne saarland picobello beteiligten sich rund 27.000 Saarländerinnen und Saarländer in mehr als 700 Gruppen – ein neuer Teilnehmerrekord. Bei der picobello-Sammelaktion 2018 kamen wie bereits in den vergangenen Jahren wieder von Kaufland zur Verfügung gestellte Handschuhe für die teilnehmenden Kinder und Schwerlast-Abfallsäcke zum Einsatz.  

 

„Saarland picobello“ ist auch Teil der europaweiten Kampagne „Let’s Clean Up Europe“.

 

saarland-picobello.de.   

Ihr Kontakt zu uns

Zentrale: Tel. 0681 5000-0

Kunden-Service-Center:

Tel. 0681 5000-555 

Mo.-Fr. 8-18 Uhr

E-Mail an den EVS

Wir suchen Sie!

Elektriker/in und Schlosser/in für den Kläranlagen-Betrieb. Senden Sie Ihre Unterlagen an bewerbungen@evs.de.