Donnerstag, 2. Dezember 2010

Entsorgungsverband Saar: Sonderregelung bei witterungsbedingter eingeschränkter Müllabfuhr


Wegen der starken Schneefälle sowie Eisglätte konnten in den vergangenen Tagen trotz großer Bemühungen der Abfuhrunternehmen nicht alle Straßen mit Müllfahrzeugen befahren werden, so dass zum Teil Abfalltonnen nicht geleert wurden.

Soweit es möglich war, sind die Abfuhrunternehmen in den betroffenen Gebieten nachgefahren. Zunächst nicht abgeholte Abfälle werden bei der nächsten planmäßigen Abfuhr mitgenommen. Der EVS bittet die betroffenen Bürgerinnen und Bürger, den weiter anfallenden Restmüll in Abfallsäcken (bitte keine Gelben Säcke verwenden!) und die Bioabfälle in Kartons zu sammeln und am nächsten regulären Abfuhrtag neben der Abfalltonne bereitzustellen.

Bei Fragen geben die Mitarbeiterinnen des EVS Kunden-Service-Centers gerne Auskunft (Tel. 0681/5000-555, E-Mail: service-abfall(at)evs.de).

 

 

Ihr Kontakt zu uns

Zentrale: Tel. 0681 5000-0

Kunden-Service-Center:

Tel. 0681 5000-555 

Vor-Ort-Beratung:

Mo.-Fr. 8-16:30 Uhr

Untertürkheimer Str. 21

Mo.-Fr. 16:30-18 Uhr

Untertürkheimer Str. 23

66117 Saarbrücken

E-Mail an den EVS