< Vorherige   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14  15  Nächste > 

„Medikamente, die ich nicht mehr brauche, gehören in die Restmüll-Tonne. Neun Partnerinstitutionen werben für die richtige und umweltschonende Entsorgung von Medikamenten

Neun saarländische Institutionen machen sich gemeinsam stark für die richtige und umweltschonende Entsorgung nicht mehr benötigter Medikamente.

Grenzüberschreitende Abfallentsorgung als Erfolgsmodell - EVS und Sydeme bauen Kooperation aus

Seit Ende September 2011 läuft sie erfolgreich: Die Kooperation des Entsorgungsverbandes Saar mit dem lothringischen Abfallverband Sydeme.

Baubeginn für den neuen Hauptsammler in Neuforweiler

Der Entsorgungsverband Saar beginnt Ende September mit dem Bau eines neuen Hauptsammlers in Neuforweiler. Die Baukosten betragen insgesamt 1,35 Millionen Euro, hiervon entfallen rund 215.000 Euro auf die Stadt Saarlouis.

Entsorgungsverband Saar: Alter Hauptsammler Merzig Kernstadt wird verfüllt - Arbeiten beginnen am 7. September

Nachdem der neue Hauptsammler „Kernstadt“ von der Unterführung Schiffergasse bis zum Pumpwerk Schalthaussiedlung fertiggestellt wurde, muss nun der alte, nicht mehr in Betrieb befindliche Kanal verfüllt werden.  Mit den Arbeiten wird am 7. September begonnen. In 5 Wochen werden die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein.

EVS stellt 2000 neue Altpapiercontainer auf - "Halbzeit" in Schwalbach

Bis Mitte Oktober dieses Jahres wird der Entsorgungsverband Saar die rund 2000 in die Jahre gekommenen Container für Papier, Pappe und Kartonagen durch eigene moderne Container ersetzen. Rund 1000 Standplätze werden sukzessive mit den neuen Sammelbehältern, in die der EVS 1,6 Millionen Euro investiert, bestückt.

Entsorgungsverband Saar beginnt Ende August mit dem Bau eines neuen Hauptsammlers in Naßweiler

Ende August beginnt der Entsorgungsverband Saar mit der Erneuerung des Hauptsammlers in Naßweiler (Gemeinde Großrosseln), der zur Abwasseranlage Großrosseln-Marienau gehört. Im Rahmen der Maßnahme werden im Auftrag der Gemeinde auch Teiler der Ortskanalisation im Übergangsbereich zum Hauptsammler erneuert.

„Geschenkt, getauscht, gefreut“ - Privater Tausch- und Verschenkmarkt des Entsorgungsverbandes Saar in Saarwellingen fand großen Zulauf

Am 11. Juli veranstaltete der Entsorgungsverband Saar von 11-16 Uhr auf dem Parkplatz des Baubetriebshofs Saarwellingen einen privaten Tausch- und Verschenkmarkt. Viele Bürger hatten bereits im Vorfeld der Veranstaltung noch bestens erhaltene Dinge am EVS Wertstoff-Zentrum abgegeben.

EVS saniert und erweitert Kläranlage Perl-Hellendorf. Auch Abwässer aus Perl-Eft werden künftig hier gereinigt.

Die vom EVS beauftragte Baufirma Peter Keren GmbH  beginnt Anfang dieser Woche mit den Bauarbeiten zur Sanierung und Erweiterung der Kläranlage Hellendorf (Perl). Sowohl die 1975 in Betrieb genommene  Kläranlage Hellendorf, als auch die rund 30 Jahre alte Bachkläranlage Perl-Eft, die in unmittelbarer Nachbarschaft liegt, sind den steigenden Anforderungen an eine moderne Abwasserreinigung auf Dauer nicht mehr gewachsen.

Zukunftsaufgabe Klärschlammverwertung: Entsorgungsverband Saar installiert innovative Mineralisierungsanlage auf der Kläranlage Homburg

Der Entsorgungsverband Saar hat auf seiner Kläranlage in Homburg mit dem Bau einer innovativen, energieautarken Klärschlamm-Mineralisierungsanlage begonnen.

Entsorgungsverband Saar: Optimierung und Erweiterung der Kläranlage Nohfelden abgeschlossen. Offizielle Inbetriebnahme im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“

Der Entsorgungsverband Saar hat dieser Tage die Arbeiten zum Ausbau der Kläranlage Nohfelden, mit denen er Mitte 2013 begonnen hatte, abgeschlossen.

Entsorgungsverband Saar: Die neuen Altpapiercontainer sind da - Auslieferung sukzessive bis Mitte Oktober

Bis voraussichtlich Mitte Oktober dieses Jahres wird der Entsorgungsverband Saar die rund 2000 in die Jahre gekommenen Container für Papier, Pappe und Kartonagen durch eigene moderne Container ersetzen. Rund 1000 Standplätze werden sukzessive mit den neuen Sammelbehältern, in die der EVS 1,6 Millionen Euro investiert, bestückt.

Unfallkasse des Saarlandes belohnt erfolgreiche Präventionsarbeit des Entsorgungsverbandes Saar

Im Rahmen einer Feierstunde im Europasaal der Unfallkasse Saarland (UKS) übergab die UKS dem Entsorgungsverband Saar am 24. Juni eine Prämie für dessen erfolgreiche Präventionsarbeit.

Rheinland-pfälzisch- saarländisches Fachtreffen zur Energieoptimierung auf Kläranlagen

Seit vielen Jahren stehen Energieanalyse und Energieoptimierung von Kläranlagen im Fokus der Abwasserfachwelt. Spätestens seit dem Beginn der sogenannten Energiewende im Jahr 2011 sind Energiesparmaßnahmen ökonomisch und ökologisch ein zentrales Thema.

Verschiebung der Abfallabfuhr in einem Teil von Marpingen wegen Straßensperrungen

Wegen einer Straßensperrung wird die Abfuhr der Restmülltonne in der Marpinger Königstraße von Montag, den 15. Juni auf Donnerstag, den 18. Juni 2015 verschoben. Ebenfalls aufgrund einer Straßensperrung wird die Abfuhr der Biotonne in der Alsbachstraße von Montag, den 29. Juni auf Dienstag, den 30. Juni verlegt. In allen übrigen Teilen von Marpingen gelten die regulären Abfuhrtermine.

Wichtig im Sommer: Regelmäßige Leerung der Biotonne schützt vor unangenehmen Begleiterscheinungen

Einheitliche Jahresgebühr des EVS für die 14tägliche Leerung

 

Entsprechende Nachfragen beim EVS Kunden-Service-Center zeigen, dass noch nicht in allen Haushalten bekannt ist, dass die Entsorgung des Bioabfalls mit einer einheitlichen Jahresgebühr für die 14tägliche Leerung der Gefäße belegt ist.

 < Vorherige   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14  15  Nächste > 

Ihr Kontakt zu uns

Zentrale: Tel. 0681 5000-0

Kunden-Service-Center:

Tel. 0681 5000-555 

Vor-Ort-Beratung:

Mo.-Fr. 8-16:30 Uhr

Untertürkheimer Str. 21

Mo.-Fr. 16:30-18 Uhr

Untertürkheimer Str. 23

66117 Saarbrücken

E-Mail an den EVS

Exklusiv für Kindergärten: Tibo kommt - DIE BIOGUT-WERKSTATT