< Vorherige   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13  14  15   Nächste > 

Rheinland-pfälzisch- saarländisches Fachtreffen zur Energieoptimierung auf Kläranlagen

Seit vielen Jahren stehen Energieanalyse und Energieoptimierung von Kläranlagen im Fokus der Abwasserfachwelt. Spätestens seit dem Beginn der sogenannten Energiewende im Jahr 2011 sind Energiesparmaßnahmen ökonomisch und ökologisch ein zentrales Thema.

Verschiebung der Abfallabfuhr in einem Teil von Marpingen wegen Straßensperrungen

Wegen einer Straßensperrung wird die Abfuhr der Restmülltonne in der Marpinger Königstraße von Montag, den 15. Juni auf Donnerstag, den 18. Juni 2015 verschoben. Ebenfalls aufgrund einer Straßensperrung wird die Abfuhr der Biotonne in der Alsbachstraße von Montag, den 29. Juni auf Dienstag, den 30. Juni verlegt. In allen übrigen Teilen von Marpingen gelten die regulären Abfuhrtermine.

Wichtig im Sommer: Regelmäßige Leerung der Biotonne schützt vor unangenehmen Begleiterscheinungen

Einheitliche Jahresgebühr des EVS für die 14tägliche Leerung

 

Entsprechende Nachfragen beim EVS Kunden-Service-Center zeigen, dass noch nicht in allen Haushalten bekannt ist, dass die Entsorgung des Bioabfalls mit einer einheitlichen Jahresgebühr für die 14tägliche Leerung der Gefäße belegt ist.

Wichtige Informationen zur Sperrmüllentsorgung

Sperrmüll kann in den Kommunen, in denen der Entsorgungsverband Saar für die Entsorgung des Hausmülls verantwortlich zeichnet, an den EVS Wertstoff-Zentren kostenlos angeliefert werden (bis zu 2 Kubikmeter pro Anlieferung). Es besteht aber auch die Möglichkeit, einen individuellen Termin für eine Sperrmüllabholung zu beantragen.

saarland picobello: EVS zeichnet die Karnevalsgesellschaft „Wemmedswella Knausekäpp“ für ihr Engagement bei der Sammelaktion 2015 aus

Am 10. Juni 2015 prämierte der Entsorgungsverband Saar - stellvertretend für viele andere Aktionen im Landkreis Neunkirchen – die Karnevalsgesellschaft „Wemmedswella Knausekäpp“ für ihr Engagement bei der picobello-Sammelaktion 2015.

EVS saniert Hochwasserpumpwerk in Saarlouis-Husar

Die Hochwassersicherheit für die Saarlouiser Innenstadt ist auch in Zukunft gewährleistet: Seit November letzten Jahres laufen die Sanierungsarbeiten des Entsorgungsverbandes Saar am Pumpwerk Husar. Das in den 70er Jahren gebaute, im Saarlouiser Husarenweg gelegene Pumpwerk wird maschinen- und elektrotechnisch auf den aktuellen Stand gebracht.

Auftakt-Sitzung des Beirats „Grüngut-Konzeption“ beim Entsorgungsverband Saar

Am 19. Mai 2015 kamen beim Entsorgungsverband Saar die Mitglieder des Beirats „Grüngut-Konzeption“ zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Einberufen wurde der Beirat vom saarländischen Ministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Energiemanagement des EVS zeigt deutliche Erfolge: Optimierte Beckenbelüftung auf der Kläranlage Bliesen bringt jährliche Einsparungen von 23.000 Euro

Kläranlagen sind mit die größten Energieverbraucher in den Kommunen. Dem EVS entstehen jährlich Kosten von rund 10 Millionen Euro. Seit Jahren setzt der Verband alles daran, um zum einen den Verbrauch extern bezogener Energie zu senken und zum anderen die Eigenproduktion von Strom und Wärme zu erhöhen.

Inspektion der Hauptsammler Honzrath und Hellwies in Beckingen - Eigentümer und Anlieger werden um Unterstützung gebeten

Die Kanäle des Entsorgungsverbandes Saar in Honzrath sowie zwischen Honzrath und Hellwies (Gemeinde Beckingen), die vor rund 40 Jahren verlegt wurden, sind inspektionsbedürftig. Um die Inspektionsarbeiten durchführen zu können, werden in den folgenden Monaten Vermessungsarbeiten und Planungsaktivitäten notwendig sein.

saarland picobello: EVS zeichnet die Bambinifeuerwehr und die Jugendfeuerwehr Bergweiler-Sotzweiler für ihr Engagement bei der Sammelaktion 2015 aus

Am 29. Mai 2015 prämierte der Entsorgungsverband Saar - stellvertretend für viele andere Aktionen im Landkreis St. Wendel – die Bambinifeuerwehr und die Jugendfeuerwehr Bergweiler-Sotzweiler für ihr Engagement bei der picobello-Sammelaktion 2015.

Hinweis des Entsorgungsverbandes Saar: Die 2. Rate der Abfallgebühren steht an

Der Entsorgungsverband Saar möchte alle Kundinnen und Kunden darauf hinweisen, dass die 2. Rate der Abfallgebühren für das Jahr 2015 zum 15. Mai 2015 fällig wird.

Entsorgungsverband Saar: Regional-Foren zur anstehenden Entscheidung der Stadt- und Gemeinderäte über den Einsatz des Leerungszähl- oder des Verwiegesystems ab 1.1.2017

In Kürze entscheiden die saarländischen Stadt- und Gemeinderäte darüber, ob sie zum Stichtag 1.1.2017 bei ihrem bisherigen Gebührensystem - Leerungszähl- oder Verwiegesystem - bleiben oder zum jeweils anderen Modell wechseln wollen.

Umweltminister Reinhold Jost überreicht EVS Förderbescheid für Forschungsprojekt

Funktionsfähigkeit von Regenwasserentlastungsanlagen soll künftig leichter nachgewiesen werden können.

Regenwasserentlastungsanlagen - insbesondere Regenüberlaufbecken und Stauraumkanäle - spielen bei Starkregen eine bedeutende Rolle für die Entlastung der Kanäle und Kläranlagen.

Entsorgungsverband Saar: Zweiter Bauabschnitt zur Sanierung des Hauptsammlers in Lautenbach beginnt Mitte April

Mitte April 2015 beginnt in der Schönbachstraße in Ottweiler-Lautenbach eine Gemeinschaftsmaßnahme des Entsorgungsverbandes Saar, der Stadt Ottweiler und des Landesbetriebes für Straßenbau. Im Rahmen des komplexen Projektes wird ein neuer Hauptsammler gebaut, der von der Einmündung der Breitwieserstraße bis etwa in Höhe des Parkplatzes am Bürgerhaus verläuft.

Zertifiziertes Labor des EVS: Fachbegutachtung der Deutschen Akkreditierungsstelle erfolgreich abgeschlossen

Externe Aufträge bringen Einnahmen für den Gebührenhaushalt

Der Entsorgungsverband Saar verfügt über ein hochwertiges Zentrallabor, das die Qualität von Boden, Wasser und Abfällen untersucht. Um dauerhaft eine Top-Qualität bieten zu können, unterzieht sich das Labor regelmäßig Überprüfungen der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).

 < Vorherige   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13  14  15   Nächste > 

Ihr Kontakt zu uns

Zentrale: Tel. 0681 5000-0

Kunden-Service-Center:

Tel. 0681 5000-555 

Vor-Ort-Beratung:

Mo.-Fr. 8-16:30 Uhr

Untertürkheimer Str. 21

Mo.-Fr. 16:30-18 Uhr

Untertürkheimer Str. 23

66117 Saarbrücken

am 6.12 ab 16 Uhr geschlossen

E-Mail an den EVS

Wir suchen Sie!

Elektriker/in und Schlosser/in für den Kläranlagen-Betrieb. Senden Sie Ihre Unterlagen an bewerbungen@evs.de.