Freitag, 19. Juli 2019

EVS zeichnet Haus Bachtal für das Engagement bei der Sammelaktion 2019 aus

Die neue Gartenbank wurde freudig in Empfang genommen.


Am 18. Juli prämierte der Entsorgungsverband Saar - stellvertretend für viele andere picobello-Aktionen im Landkreis Saarlouis – die Senioreneinrichtung Haus Bachtal für ihr Umwelt-Engagement.

 

EVS-Geschäftsführer Michael Philippi und Picollo, das Maskottchen der Kampagne, übergaben eine picobello-Urkunde und beglückwünschten die Teilnehmer zu ihrem Preis, eine Original picobello-Bank. Hergestellt wurde die Bank in der Holzwerkstatt des Zentrums für Bildung und Beruf Saar gGmbH (ZBB) mit Sitz in Blieskastel in Kooperation mit der Stadt Blieskastel.  BewohnerInnen und MitarbeiterInnen – viele unterstützt durch ihre Kinder - des Hauses Bachtal säuberten die Gegend rund um die Senioreneinrichtung in Schwalbach-Elm sowie den Theresienplatz und die umliegenden Spazierwege.

 

Die TeilnehmerInnen waren sehr erstaunt über all‘ die Dinge, die achtlos in die Natur geworfen werden.   Mit der gelungenen, generationenübergreifenden Sammelaktion hat die Senioreneinrichtung Haus Bachtal einen wichtigen Beitrag zu einer sauberen und damit auch schöneren Umwelt geleistet. Bei der picobello-Sammelaktion 2019 stellte Kaufland wie bereits in den vergangenen Jahren wieder Handschuhe für die teilnehmenden Kinder und Schwerlast-Abfallsäcke zu Verfügung.  

 

Am diesjährigen landesweiten Frühjahrsputz für die Umwelt im Rahmen der Kampagne saarland picobello beteiligten sich am 29./30. März mehr als 33.000 Saarländerinnen und Saarländer in rund 800 Gruppen – ein neuer Teilnehmerrekord.

 

Saarland picobello ist auch Teil der europaweiten Kampagne „Let’s Clean Up Europe“.

 

Mehr Infos zu saarland picobello

Ihr Kontakt zu uns

Zentrale: Tel. 0681 5000-0

Kunden-Service-Center:

Tel. 0681 5000-555 

Vor-Ort-Beratung:

Mo.-Fr. 8-16:30 Uhr

Untertürkheimer Str. 21

Mo.-Fr. 16:30-18 Uhr

Untertürkheimer Str. 23

66117 Saarbrücken

E-Mail an den EVS