Picobello-Sammelaktion 2019

Aufruf zur Sammelaktion „saarland picobello“ am 29. und 30. März 2019

Am 29. und 30. März 2019 ist es wieder soweit: Das Saarland räumt auf. Helfen auch Sie mit, Schulhöfe und Straßenzüge, Grünanlagen, Spielplätze und Waldwege von Abfall zu befreien. Egal ob Kindergarten, Schulklasse, Verein, Initiative, Unternehmen, Familie oder Einzelperson – bei saarland picobello können alle mitmachen.

Die an unseren Anlagen angelieferten picobello-Abfälle entsorgen wir wie in den Vorjahren kostenfrei. Für den Transport der Abfälle bieten die saarländischen Städte und Gemeinden wieder Sammelmöglichkeiten vor Ort (z.B. Container) an.

 

Ausgewählte Sammelaktionen werden im Frühsommer 2019 prämiert.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss war der 12.03.2019.

 

Bitte beachten Sie: Eine fristgerechte und schriftliche Anmeldung (online, per Post oder Fax) ist Voraussetzung für einen Unfallversicherungsschutz der Teilnehmer und für die rechtzeitige Ausgabe der Handschuhe und Abfallsäcke.

Anmeldebestätigung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung. Diese enthält u.a. die Kontaktdaten des in Ihrer Kommune für saarland picobello zuständigen Ansprechpartners. Über diesen erhalten Sie zeitnah vor der Sammelaktion die Handschuhe und Abfallsäcke sowie Informationen zum Abtransport Ihrer Abfälle.  

Kaufland - Starker Partner von saarland picobello

Starker Partner von Saarland picobello 2019 ist Kaufland. Wie in den vergangenen Jahren stellt das Unternehmen wieder kostenfrei Handschuhe für die teilnehmenden Kinder sowie Abfallsäcke zur Verfügung.    

Let's clean up Europe

Saarland picobello ist Teil der europäischen Aufräumkampagne "Let’s Clean Up Europe".

Kontakt

picobello-Organisationsbüro

Stabsstelle Kommunikation

Tel. 0681 5000-620  

E-Mail: picobello(at)evs.de

 

 

 

Starker Partner von saarland picobello