Grüngut

Zum Grüngut gehören beispielsweise Äste, Büsche, Heckenschnitt, Laub, Rasenschnitt, Stauden, Sträucher und Unkraut.

Wohin damit?

Sie können Ihr Grüngut an den Sammelstellen Ihrer Kommune anliefern. Für haushaltübliche Mengen stehen auf den meisten EVS Wertstoff-Zentren Container zur Verfügung. Die Abgabe ist in der Regel kostenpflichtig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Kommune, da sie für die Grüngutannahme zuständig ist.

 

Geringe Mengen von Grüngut können zerkleinert und angetrocknet auch in die Biotonne gefüllt werden.

Wer ist für die Verwertung verantwortlich?

Die Verwertung von Grüngut aus den saarländischen Privathaushalten liegt derzeit noch im Zuständigkeitsbereich der jeweiligen Kommunen. 

 

Ab dem 1. Januar 2018 wird der EVS für den Transport und die Verwertung des kommunalen saarländischen Grüngutes aus privaten Haushalten verantwortlich sein. Die Sammlung des Grüngutes verbleibt in der Zuständigkeit der Kommunen.

 

Der EVS hat eine Grüngutkonzeption für das Saarland erstellt, die sie hier in der Langfassung oder als Zusammenfassung  herunterladen können.

Kunden-Service-Center

Kundenbetreuung Abfallentsorgung

Untertürkheimer Straße 21

66117 Saarbrücken

Tel.: 0681 5000-555

Fax: 0681 5000-550

Mo.-Fr. 8-18 Uhr 

E-Mail schreiben 

Unsere Schnellsuche hilft Ihnen, den richtigen Entsorgungsweg zu finden.