1  2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   Nächste > 

EVS Wertstoff-Zentrum Marpingen und Sulzbach am 3. Juni geschlossen

Am Mittwoch 3. Juni 2015 bleiben die EVS Wertstoff-Zentren Marpingen und Sulzbach geschlossen.

Hinweis des Entsorgungsverbandes Saar: Die 2. Rate der Abfallgebühren steht an

Der Entsorgungsverband Saar möchte alle Kundinnen und Kunden darauf hinweisen, dass die 2. Rate der Abfallgebühren für das Jahr 2015 zum 15. Mai 2015 fällig wird.

Entsorgungsverband Saar: Regional-Foren zur anstehenden Entscheidung der Stadt- und Gemeinderäte über den Einsatz des Leerungszähl- oder des Verwiegesystems ab 1.1.2017

In Kürze entscheiden die saarländischen Stadt- und Gemeinderäte darüber, ob sie zum Stichtag 1.1.2017 bei ihrem bisherigen Gebührensystem - Leerungszähl- oder Verwiegesystem - bleiben oder zum jeweils anderen Modell wechseln wollen.

EVS Wertstoff-Zentren am 2. Mai 2015 teilweise geschlossen

Am Samstag, 2. Mai 2015, bleiben die EVS Wertstoff-Zentren in Blieskastel, Ensdorf/Bous/Schwalbach, Homburg, Losheim, Marpingen, Neunkirchen, Nohfelden, Ormesheim, Ottweiler, Perl, Saarlouis, St. Ingbert und Wadern sowie die Wertstoff-Annahmestelle Rehlingen-Siersburg geschlossen.

Umweltminister Reinhold Jost überreicht EVS Förderbescheid für Forschungsprojekt

Funktionsfähigkeit von Regenwasserentlastungsanlagen soll künftig leichter nachgewiesen werden können.

Regenwasserentlastungsanlagen - insbesondere Regenüberlaufbecken und Stauraumkanäle - spielen bei Starkregen eine bedeutende Rolle für die Entlastung der Kanäle und Kläranlagen.

Entsorgungsverband Saar: Zweiter Bauabschnitt zur Sanierung des Hauptsammlers in Lautenbach beginnt Mitte April

Mitte April 2015 beginnt in der Schönbachstraße in Ottweiler-Lautenbach eine Gemeinschaftsmaßnahme des Entsorgungsverbandes Saar, der Stadt Ottweiler und des Landesbetriebes für Straßenbau. Im Rahmen des komplexen Projektes wird ein neuer Hauptsammler gebaut, der von der Einmündung der Breitwieserstraße bis etwa in Höhe des Parkplatzes am Bürgerhaus verläuft.

Zertifiziertes Labor des EVS: Fachbegutachtung der Deutschen Akkreditierungsstelle erfolgreich abgeschlossen

Externe Aufträge bringen Einnahmen für den Gebührenhaushalt

Der Entsorgungsverband Saar verfügt über ein hochwertiges Zentrallabor, das die Qualität von Boden, Wasser und Abfällen untersucht. Um dauerhaft eine Top-Qualität bieten zu können, unterzieht sich das Labor regelmäßig Überprüfungen der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).

Entsorgung von Gewerbeabfällen – Grundstückseigentümer zur Gewerbetonne verpflichtet

Der Eigentümer eines Grundstücks, das an einen Gewerbetrieb vermietet ist, darf zum Anschluss an die öffentliche Abfallentsorgung und zur Aufstellung eines Restmüllbehälters verpflichtet werden. Dies hat das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes mit Urteil vom 26.02.2015 (Az.: 2 A 488/13) klargestellt und damit auf die Berufung des Entsorgungsverbands Saar (EVS) die Klage des Eigentümers abgewiesen sowie das erstinstanzliche Urteil des VG Saarland aufgehoben.

Entsorgungsverband Saar: Geänderte Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen über Ostern

An den Osterfeiertagen (Karfreitag, Ostermontag) sind alle Entsorgungsanlagen des EVS geschlossen. Die EVS Wertstoff-Zentren in Blieskastel, Dillingen, Homburg, Köllertal, Losheim, Marpingen, Neunkirchen, Nohfelden, Ormesheim, Ottweiler, Perl und Wadern sowie die Wertstoff-Annahmestelle in Rehlingen-Siersburg bleiben am Karsamstag, den 4. April 2015 geschlossen.

Entsorgungsverband Saar: Saarland picobello 2015 mit Rekordbeteiligung

Mit einer Rekordbeteiligung von 700 Gruppen und mehr als 24.000 Teilnehmern ist die diesjährige saarland picobello-Sammelaktion am 13. und 14. März 2015 zu Ende gegangen. Der Frühjahrsputz für die Umwelt fand bereits zum zwölften Mal statt. 

Saarland picobello am 13./14. März: Auch Grundschule Siersburg aktiv beim „Frühjahrsputz“. Zahlreiche VIPs zu Besuch bei den Akteuren

Frosch „Picollo“, das Maskottchen der Kampagne „saarland picobello“, besucht an den beiden saarland picobello-Aktionstagen wieder einige Gruppen vor Ort.  Am Freitag machte Picollo gemeinsam mit EVS-Geschäftsführer Georg Jungmann, Umweltminister und Ortsvorsteher Reinhold Jost sowie Bürgermeister Martin Silvanus Station bei der Grundschule Siersburg.

Inspektion der Hauptsammler Ommersheim und Heckendalheim. EVS bittet Grundstückeigentümer um Unterstützung.

Die überörtlichen Kanäle des Entsorgungsverbandes Saar in Ommersheim sowie zwischen Ommersheim und Heckendalheim, die vor rund 40 Jahren verlegt wurden, sind inspektionsbedürftig. Um die Inspektionsarbeiten durchführen zu können, werden in den folgenden Monaten Vermessungsarbeiten und Planungsaktivitäten notwendig sein.

Baumaßnahme Regenwasserbehandlung Kirkel: Geplatzter Hydraulikschlauch bleibt ohne Folgen für die Umwelt

Am frühen Donnerstagnachmittag ist an einem Bagger, der bei der Baumaßnahme des Entsorgungsverbandes Saar an der Regenwasserbehandlungsanlage in Kirkel eingesetzt wurde, der Hydraulikschlauch geplatzt.

Illegale Abfallentsorgung vor dem EVS Wertstoff-Zentrum Perl

Vor dem Tor des EVS Wertstoff-Zentrums in Perl wurden in den letzten Wochen und Monaten wiederholt Abfälle und Wertstoffe illegal abgelagert. Die wilde Ablagerung von Abfällen und Wertstoffen im Umfeld des Wertstoff-Zentrums wird konsequent zur Anzeige gebracht.

EVS beginnt in Kürze mit Sanierung des Hauptsammlers Felsberg-Picard

Der Entsorgungsverband Saar beginnt in Kürze mit den Sanierungsarbeiten am Hauptsammler Felsberg-Picard, der zur Abwasseranlage Saarlouis gehört. Der aus den 1960er Jahren stammende Hauptsammler verläuft von Felsberg kommend südlich der Ortslage Picard in Richtung Saarlouis.

1  2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   Nächste >