Hinweis: Bei den archivierten Meldungen funktionieren einige ältere Links nicht mehr, weil die Seiten, auf die verwiesen wird, nicht mehr existieren. 

1  2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   Nächste > 

EVS bietet Hinweise zur picobello-Sammelaktion in verschiedenen Sprachen an

Das Interesse an der picobello-Sammelaktion 2016, die am 11. und 12. März stattfinden wird, ist groß. Zahlreiche saarländische Schulen und Vereine haben bereits ihre Teilnahme gemeldet. Auch lokale Flüchtlingsinitiativen und -gruppen werden sich an der Müllsammel-Aktion beteiligen. Um sie in ihrer Arbeit zu unterstützen, stellt der EVS die Merkblätter mit den wichtigen Hinweisen zur Durchführung der Aktion in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Entsorgungsverband Saar: Öffnungszeiten und Abfallabfuhr an Fasching

Das EVS Kunden-Service-Center ist am Rosenmontag, 08.02.2016, nur telefonisch unter der Rufnummer 0681 5000-555 von 8.00-18.00 Uhr zu erreichen. Die Abfallverwertungsanlage Velsen und das Abfallheizkraftwerk Neunkirchen sind Rosenmontag regulär von 7.00-18.15 Uhr geöffnet. Die EVS-Deponien Ormesheim, Illingen und Fitten bleiben am Rosenmontag geschlossen.

Entsorgungsverband Saar: 30 Jahre Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

140 kommunale Kläranlagen mit 14 unterschiedlichen Klärverfahren betreibt der Entsorgungsverband Saar im Saarland und sorgt so für eine zunehmend bessere Wasserqualität in den saarländischen Bächen und Flüssen. Verantwortlich für den Betrieb  der Abwasseranlagen vor Ort sind Fachkräfte unterschiedlicher Elektro- und Metallberufe sowie Fachkräfte für Abwassertechnik.

Entsorgungsverband Saar: Ausbau der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem lothringischen Abfallverband Sydeme

Seit 2011 besteht zwischen dem Entsorgungsverband Saar und dem lothringischen Abfallverband Sydeme eine enge Kooperation für eine grenzüberschreitende Abfallentsorgung. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Hausmüll aus dem Sydeme-Gebiet  im Saarland entsorgt, während umgekehrt Bioabfälle aus dem Saarland in der Vergärungsanlage in Morsbach (nahe Forbach) energetisch verwertet werden.

Müll-Sammelaktion findet am 11./12. März statt

Am 11. und 12. März ist es wieder soweit: Der nächste „Frühjahrsputz für die Umwelt“ im Rahmen der Kampagne saarland picobello findet statt. Seit über einem Jahrzehnt engagieren sich jährlich mehr als 20.000 Menschen im Saarland bei der picobello-Aktion. Sie tragen mit ihrem Einsatz aktiv zum Umweltschutz bei, zeigen Wertschätzung für ein schönes Lebensumfeld und leisten einen wichtigen Beitrag für eine hohe Lebensqualität im Saarland.

Hinweis zum Befüllen der Biotonne im Winter

Wenn der Inhalt der Biotonnen wegen des hohen Feuchtigkeitsgehaltes im Winter einfriert, können die Behälter überhaupt nicht oder nur teilweise entleert werden. Festgefrorener Bioabfall sollte daher nach Möglichkeit am Entleerungstag mit einem Stock von der Tonnenwand gelöst werden.

Hinweise zur Abfallabfuhr bei Eis und Schnee

Wenn Schnee und Eis die Abfallabfuhr behindern, sind die Abfuhrunternehmen intensiv bemüht, nicht entleerte Abfallgefäße nachzufahren. Der EVS bittet die betroffenen Bürgerinnen und Bürger ihre Abfallgefäße zunächst einige Tage am Straßenrand bereitstehen zu lassen. Damit die Bioabfälle nicht einfrieren, stellen Sie die Biotonne möglichst über Nacht an einen frostgeschützten Platz. 

3. Bauabschnitt für den Hauptsammler Kirrberg bald fertiggestellt - Vollsperrung der Eckstraße in Kirrberg ab dem 18.01.2015

Aktuell laufen in Homburg-Kirrberg die Bauarbeiten des EVS am dritten von fünf Bauabschnitten für den Hauptsammler Kirrberg. Schwerpunkt der Maßnahme, die noch in diesem Quartal abgeschlossen werden soll,  ist der Bau eines Regenüberlaufbeckens.

Entsorgungsverband Saar versendet Abfallgebührenbescheide

Ab der vierten Januarwoche versendet der Entsorgungsverband Saar rund 230.000 Abfallgebührenbescheide. Zugesendet wird sowohl der Jahresabschlussbescheid für das Jahr 2015, als auch der Abfallgebührenvorauszahlungsbescheid 2016. Der Versand erfolgt aus organisatorischen Gründen in drei Chargen, so dass er Mitte Februar 2016 abgeschlossen sein wird.

Abfallentsorgung in St. Ingbert – neue Ansprechpartner

Seit dem 1. Januar 2016 organisiert die Stadt St. Ingbert mit ihrem Abfall-Bewirtschaftungsbetrieb (ABBS) die örtliche Abfallabfuhr in Eigenregie. Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die örtliche Abfallentsorgung ist daher nicht mehr der EVS, sondern die Stadt St. Ingbert. Informationen zur Abfallentsorgung und die Abfuhrtermine finden Sie auf der Homepage der Stadt St. Ingbert.

1  2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   Nächste >