Herzlich willkommen

auf den Seiten des Entsorgungsverbandes Saar, dem kommunalen Dienstleister für die Abwasserreinigung

und Abfallentsorgung im Saarland.

Aktuelle Meldungen

 

Fröhliche Weihnachten

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest

und für das neue Jahr alles Gute, Glück und

vor allem Gesundheit

Ihr Entsorgungsverband Saar

Weihnachten und Neujahr: Öffnungszeiten EVS Kunden-Service-Center und Entsorgungsanlagen

Das EVS Kunden-Service-Center ist an den Feiertagen sowie am 24. und 31.12. 2014 geschlossen. Am 29. und 30. 12. sind wir von 8 bis 16 Uhr für Sie da, Tel. 0681 5000-555. Die AVA Velsen, das AHKW Neunkirchen sowie die EVS-Deponie Ormesheim sind für private und gewerbliche Anlieferungen am 24. und 31.12. bis 13 Uhr geöffnet. Die Deponien Illingen und Merzig-Fitten bleiben am 24. und 31.12. geschlossen. 

Geänderte Abfuhrtermine für die Restmüll- und Biotonne rund um Weihnachten 2014

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage ergeben sich Änderungen bei der Rest- und Biomüllabfuhr. Ganz besonders hingewiesen wird auf die Vorverlegung der Abfuhr in vielen Kommunen.  In den einzelnen Abfuhrbezirken gelten folgende Regelungen:

Sonderabfallzwischenlager in Illingen stellt am 22.12.2014 Betrieb ein - Sonderabfälle aus privaten Haushalten am Ökomobil abgeben

Der Entsorgungsverband Saar stellt zum 22. Dezember 2014 aus wirtschaftlichen und betriebstechnischen Gründen den Betrieb seines Sonderabfallzwischenlagers auf der Deponie in Illingen ein.

Änderung Öffnungszeiten EVS Wertstoff-Zentrum Hasborn-Dautweiler

Ab dem 1.1.2015 hat das EVS Wertstoff-Zentrum Hasborn-Dautweiler am Mittwochvormittag geschlossen. Es gelten folgende Öffnungszeiten:  Mo., Di., Do. und Fr. von 9-16 Uhr, Mi. von 14-18 Uhr und Sa. von 8-14 Uhr.

EVS-Geschäftsführer Dr. Heribert Gisch scheidet zum Jahresende aus - Rückblick auf drei Jahrzehnte kommunalen Engagements

Zum Ende dieses Jahres scheidet EVS-Geschäftsführer Dr. Heribert Gisch aus seinem Amt aus. Zehn Jahre lang stand Gisch, der zuvor 17 Jahre Bürgermeister der Gemeinde Nohfelden war, zusammen mit seinem Kollegen Karl Heinz Ecker an der Spitze des Zweckverbandes, der im Saarland für die Abfallentsorgung und Abwasserreinigung verantwortlich zeichnet.