Herzlich willkommen

beim Entsorgungsverband Saar (EVS), dem kommunalen Dienstleister für die Abwasserreinigung und Abfallentsorgung im Saarland.

Aktuell

 

 

EVS-Abfuhrpläne 2017

Die Abfuhrpläne 2017 stehen für Sie zum Download zur Verfügung. Die Pläne werden in der 50. (spätestens 51.) Kalenderwoche über die Amtsblätter der Kommunen an die Haushalte verteilt. In Bexbach, Gersheim und Spiesen-Elversberg erfolgt die Verteilung über Postwurfsendungen. 

 

Abfuhrtermine 2017

Neue Öffnungszeiten auf dem EVS Wertstoff-Zentrum Köllertal ab 1.1.2017

Zum 1.1.2017 ändern sich die Öffnungszeiten des EVS Wertstoff-Zentrums Köllertal. Montags und mittwochs wird das Wertstoff-Zentrum ab dem 1. Januar jeweils bis 19 Uhr, eine Stunde länger als bisher, geöffnet sein. Samstags schließt das Wertstoff-Zentrum dafür bereits um 14 Uhr, statt um 16 Uhr. Ab dem 1.1.2017 gelten demnach folgende Öffnungszeiten: Mo., Mi. 13-19 Uhr; Di., Do., Fr. 9-13 Uhr und Sa. 9-14 Uhr.

EVS Wertstoff-Zentrum Nohfelden am 8. Dezember nur bis 13.30 Uhr geöffnet

Aufgrund einer Personalversammlung hat das EVS Wertstoff-Zentrum Nohfelden am Donnerstag, den 8.12.2016 nur von 10 bis 13.30 Uhr geöffnet. Wir bitten um Verständnis. 

Für EVS-Kunden Abfall-Anlieferung am Abfall-Heizkraftwerk Neunkirchen nur noch bis Ende dieses Jahres möglich. Alternative Anlieferstellen des Entsorgungsverbandes Saar stehen weiterhin zur Verfügung.

Am 31.12.2016 enden die vertraglichen Vereinbarungen zwischen der EEW Energy from Waste als Anlagenbetreiber des Abfallheizkraftwerkes Neunkirchen und dem Entsorgungsverband Saar.

Bis 8.12. - Weihnachtsbaum-Verlosung im EVS Online-Tausch- und Verschenkmarkt. Machen Sie mit!

Rund 27.000 Besucherinnen und Besucher nutzen jeden Monat den EVS Verschenkmarkt für das Saarland!  Das freut uns sehr, denn so können viele schöne und nützliche Dinge einen neuen Besitzer bzw. eine neue Besitzerin finden, statt ungenutzt zu bleiben oder weggeworfen zu werden. 

Der Entsorgungsverband Saar informiert: Dispersionsfarben richtig entsorgen - Farbreste gehören in den Restmüll

Der Entsorgungsverband Saar weist darauf hin, dass Reste von Dispersionsfarben auf Wasserbasis, die meist zum Streichen von Wänden und Decken benutzt werden, nicht am Ökomobil angenommen werden. Die mobile Schadstoffsammlung ist wegen des Transports und der Entsorgung der Abfälle in spezialisierten Anlagen aufwändig und kostenintensiv. 

Ihr Kontakt zu uns

Zentrale: Tel. 0681 5000-0

Kunden-Service-Center:

Tel. 0681 5000-555 

Mo.-Fr. 8-18 Uhr

27.12. bis 30.12.2016: 8-16 Uhr